Von der Weinrebe zum Wein

Weißweinbereitung

Arbeitsschritt 1

Die Weinlese

Die Weinlese

Nach der Lese werden die Trauben in einen Einmaischer gegeben, der die Beeren zum Aufplatzen bringt. Diese werden dann in horizontalen oder pneumatischen Weinpressen gekeltert, die den Saft in schonender Weise extrahieren. Nach dem Keltern wird der Saft (Most) nach Rebsorten und Parzellenherkunft in Tanks eingelagert.